Wie ALLES begann
"

Meine Geschichte

"Wie Alles begann"


Am Anfang der Geschichte steht die Endeckung meiner Leidenschaft zu Puppen
der etwas „Anderen Art“.
Letztes Jahr lernte ich zufällig "Patty" kennen,
die ein Forum betreibt,
in dem sichTeddykünstler austauschen
und Ihre neuesten Teddys vorstellen.
So kam es, dass ich mich in den Ein- oder Anderen Teddy verliebt habe.
Diese Bären werden liebevoll von Hand genäht, mit viel Liebe zum Detail und jeder dieser Teddys ist auf seine Art einzigartig!
Plötzlich überkam mich das Verlangen,
selbst so einen süßen Teddy zu nähen.
Klar kann man Teddys auch kaufen,
aber das ist etwas ganz Anderes!
Es war also um mich geschehen und der „Teddyvirus“ breitete sich in Mir aus.
*
Ich musste es unbedingt wissen,
ob ich das auch kann, einen Teddy,
MEINEN Teddy zu nähen.
*
Voller Bewunderung für jeden Einzelnen Teddy, der im Forum präsentiert wurde,
teilte ich mein Bedürfnis mit,
auch mal einen Teddy nähen zu wollen
mit der Bitte um Hilfe und Tipps.
*
Ich wurde nicht enttäuscht.
Nicht's ahnend, dass ich schon bald vor einer großen Herausforderung stehen würde, bekam ich von "Nane" ein bereits zugeschnittenes Fellchen mit der Aufgabe es fertig zu nähen.



Oje, ich hatte keine Ahnung,
wie ich das anstellen sollte….
Das Nähen ist mir ja nicht fremd,
aber einen Teddy zu nähen,
das ist doch was ganz Anderes.
*
Schließlich schickte mir Irmi
ein ganz tolles Buch über das Bärenmachen,
da konnte ich alles nachlesen.



Am 23. Oktober 2008 war es dann endlich soweit!
„Mikisch“ wurde geboren.

Ganze 24 cm groß ist der kleine Kerl!
Mein erster selbst genähter Teddy!!!

Ich war ja sooo stolz,
dass ich es geschafft habe!!!
*
Natürlich sollte „Mikisch“ auch etwas zum anziehen bekommen.
Also machte ich mich an die Arbeit
und nähte ihm einen Schlafanzug mit passender Mütze und dazu ein Kuschelkissen.



Mikisch hat sich riesig darüber gefreut
und den Anzug natürlich gleich anprobiert!




Und promt hat die kleine Schnarchnase
ganz kleine Augen bekommen.

Vielen vielen Dank Euch Allen,
die mich so unterstützt haben,
ohne Euch hätte ich es nie geschafft!!!




Mein MutEngel von "Nane"
hat mir auch ganz sicher dabei geholfen!
Schön, dass es Euch gibt,
ich habe Euch Alle ganz doll lieb!!!
*



 
Aktuelle Uhrzeit
 
Facebook Like-Button
 
Werbung
 
"
News
 
Update 17. April 2014

"Emma" eine Vintage Cat für Katrin




Neues in "Dies und Das"
 
Deko für das Osterfest

Gläser "Vintage"

Schmuckdosen

"geflügelte" Herzen mit Engel

Lavendelsäckchen und Gläser














 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=